Gesamt: 9 Ergebnisse gefunden.
... Aufgabenstellungen gewährleisten eine zur berufspraktischen Ausbildung parallel verlaufende Vermittlung ökonomischer Lerninhalte. Autor: Reiner Siekerkötter, Thomas Fehn Jahr: 2010 Seiten: 652 ISBN: 3812001241 Preis: 39,20 € Direktlink: Amazon ...
... von sofort anwendbaren Insider-Tipps und Kniffen, mit denen der Erfolg eines Events von der Planung bis zum Abschluss gesichert ist und damit auch der lukrative Gewinn des Eventmanagers. Autor: Christoph Klein Jahr: 2010 Seiten: 163 ISBN: 3939397458 Preis: 24,90 € Direktlink: Amazon ...
... werden u.a. die Vertragsbeziehungen zwischen Hallenbetreiber, Darsteller, Veranstalter, Veranstaltungsteilnehmern und Besuchern sowie Einzelfragen. Allgemeine Geschäftsbedingungen werden eingehend erörtert. Autor: Dirk Güllemann Jahr: 2010 Seiten: 272 ISBN: 3800640384 Preis: 29,80 € Direktlink: Amazon ...
... müssen, sei es, dass sie als Veranstalter oder Betreiber von Versammlungsstätten die zivilrechtliche Haftung tragen oder als aufsichtsführende Behörden die Sicherheit beurteilen müssen. Autor: Michael Ebner Jahr: 2010 Seiten: 528 ISBN: 3410178708 Preis: 72 € Direktlink: Amazon ...
... ist es vortrefflich geeignet, um sich im Rahmen der Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau bzw. zum Veranstaltungskaufmann mit den Grundlagen für diesen Beruf vertraut zu machen. Autor: Oliver Henschel Jahr: 2010 Seiten: 302 ISBN: 3410167188 Preis: 48 € Direktlink: Amazon ...
... (mediavalley.de, Informationsdienst für Entscheider, 04.05.2010) Autor: Johannes Beste, Hans Hahn, Thomas Wolf Jahr: 2007 Seiten: 279 ISBN: 3427325016 Preis: 23,95 € Direktlink: Amazon ...
... geht auf die Betreiberpflichten ein und benennt die Unterschiede der VStättV's in den einzelnen Bundesländern. Die beiliegenden CD ist ein Multimediatool; es liefert eine übersichtliche Darstellung der Ausnahmeregelungen in den jeweiligen Landesverordnungen und hebt die Abweichungen gegenüber der MVStättV hervor. Seit Januar 2010 aktualisiert mit 33-seitiger ...
... des Studiums mit dem Bachelor-Grad:'' Der Bachelor ist ein staatlicher Abschluß, welcher international anerkannt wird. Bis 2010 lösen in Deutschland die Bachelor-Abschlüsse die traditionellen Hochschuldiplome gänzlich ab. ''Effektives & individuelles Studium:'' Sie haben lückenlose Ausbildungspläne, verlieren keine Zeit durch Frei- und Fehlstunden, ...
... der Qualifikation: Die beschriebenen beruflichen Qualifikationen haben Geprüfte Veranstaltungsfachwirte aufgrund der Rechtsverordnung des Bundes vom 25.01.2008 (BGBl. I Nr. 4, S. 109 ff.), zuletzt geändert am 23. Juli 2010, in einer öffentlich-rechtlichen Prüfung nachgewiesen, die anwendungsbezogen und handlungsorientiert durchgeführt wurde. Über das ...