Gesamt: 7 Ergebnisse gefunden.
Crashbarrier sind in der Regel aus Aluminium. Diese Gitter sind 1m breit und faltbar. Sie verfügen über eine Trittfläche für das Publikum, eine Abstützung nach hinten und einen Tritt für die Security, um z.B. ohnmächtige Personen aus dem Publikum zu ziehen. Crashbarrier sind Standard für die Absperrung des Bühnengrabens bei Konzertveranstaltungen und ...
Polizeigitter sind Absperrgitter aus Stahl, 2,50 m lang und faltbar. Sie haben eine mit Gitter belegte Trittfläche und zwei Stützen, die mit den zwei Bodenrohren verschraubt werden. Dadurch kann dieses Gitter nicht oder nur schwer umfallen. Die Gitter können ineinander eingehakt werden. Besonders die Ordnungsämter der Städte haben diese in der Vermietung. ...
Kurzbezeichnung "Mannesmann". Dieses Gitter ist 2,50m lang und aus feuerverzinktem Stahl. Es hat keine Trittfläche. Im umlaufenden Rohrahmen befinden sich in Abständen von ca. 20cm senkrechte Stäbe, die ein durchsteigen von Personen verhindern. Die Mannesmänner lassen sich mittels einhaken untereinander verbinden. Optik gut. Kippen schnell um. Vermietung ...
... ein Bodenteil aus geriffeltem Aluminiumblech sowie Seiten- und Zwischenteile aus Stahl. Der Einsatz kann in Verbindung mit schweren Absperrgittern und Polizei-Absperrungen erfolgen. ...
... a road/ closing of the road - Straßenabsperrungclub - Clubcoach- or manager-database - Trainerdatenbankencoastal defence - Küstenschutzcoaxial-cable - Koaxialkabelcomfort - Komfortcomfortable - bequemcommand, order - Kommandocommerce - Handelsbetriebcommercial operation - Gewerbebetriebcommercially orientated - kommerziellcommission - Kommission, Provisioncommission ...
... Etikette - style & etiquetteStockwerk, Etage - floorStorno - cancellationStraße - roadStraßenabsperrung - closing off a road/ closing of the roadStressbewältigung - stress managementstressfrei - stress-freeStromaggregate - electricity-unitStromanschlüsse - connection to the electricity mainsStudent - studentSubunternehmer - subcontractorSuchmaschine ...
... an. Sie bereiten Spezialeffekte wie Kunstnebel vor und stellen Absperrungen und Gerüste auf. Für das Einrichten einer atmosphärisch wirkenden Beleuchtung - beispielsweise für ein Konzert - benötigen sie nicht nur technische Kenntnisse, sondern auch Sinn für Ästhetik. Sind die Anlagen installiert, prüfen die Fachkräfte, ob alles richtig funktioniert: ...