Fortbildungsangebote und Seminare

Unternehmen wie die Deutsche Event Akademie (DEA), die IHK, ebam und ils bieten regelmäßig zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten in der Veranstaltungsbranche an. Einen Auszug der häufigsten Fortbildungsangebote haben wir hier für Sie zusammengestellt. 

  • Eventmanagement (Kurzlehrgänge)
  • Eventmanagement in Unternehmen
  • Eventmarkt: Marktstrukturen der Veranstaltungsbranche
  • Event und Wirtschaftlichkeit
  • Grundlagen Lichttechnik
  • Grundlagen Tontechnik
  • Grundlagen Brandschutz
  • Grundlehrgang für den Umgang mit Bühnenpyrotechnik
  • Incentives wirkungsvoll organisieren
  • Kalkulation und Abrechnung von Veranstaltungen
  • Konzeption von Events
  • Kreative und effektive PR-Arbeit im Internet
  • Laserschutzbeauftragte
  • Marketingwissen kompakt
  • Online Marketing (Kurzlehrgänge)
  • Online-Newsletter und Mailing-Aktionen in der Praxis
  • Projektmanagement für Events
  • Sicherheitskonzepte
  • Social Media Marketing für Events
  • Seminare Sponsoring
  • Seminare Fundraising

Marketingmanagement

Als Marketingmanager haben Sie die Verantwortung, Marketing- und Vertriebskampagnen aus ganz unterschiedlichen Branchen professionell zu planen und umzusetzen. Durch die Fortbildung Marketingmanagement erwerben Sie fundierte Kenntnisse, wie Sie Produkte und Dienstleistungen so in Szene setzen, dass sie das Interesse der jeweiligen Zielgruppe wecken.

Sie erwerben neben den theoretischen Grundlagen vor allem praxisorientiertes Wissen. Sie bekommen durch die Fortbildung Instrumente des Marketings in die Hand und lernen, wie Sie diese so einsetzen, dass Ziele erreicht und Streuverluste minimiert werden.

Nach erfolgreichem Bestehen der Fortbildung sind Sie in der Lage, nicht nur sich, sondern auch ein Team für die besondere Herausforderung zu motivieren.

Quelle: AKAD

Projektmanagement mit Zertifikat Projektleiter/in (IHK)

Projektmanagement richtet sich an (Nachwuchs-)Führungskräfte und angehende Projektleiter/innen, die Projekte gezielt planen, professionell steuern und erfolgreich abschließen wollen.

Aus der Veranstaltungsbranche ist die Projektarbeit nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Problemlösungen und Prozessverbesserungen werden von Projektteams erarbeitet. Im Vergleich zum Linienmanagement und dem Tagesgeschäft gelten in der Projektarbeit andere Gesetze für den Umgang mit den oftmals knappen Ressourcen Mensch, Zeit und Geld. Kompetenzen in der Leitung von Projekten und Kenntnisse der besonderen Techniken, Methoden und Instrumente des Projektmanagements gewinnen zunehmend an Bedeutung.

Im Kurs Projektmanagement werden alle Phasen eines Projekts beleuchtet: von der Definition der Ziele und der Planung des Projekts über den Aufbau und die Führung des Projektteams bis hin zum Projektabschluss. Anhand des Lehrmaterials und vieler Fallstudien bereiten sich die Studierenden gezielt auf die IHK-Abschlussprüfung vor.

Quelle: SGD