Eventmanagement Studieren

Das Berufsbild eines Studenten im Bereich Veranstaltungsmanagement wird sich nicht erheblich von dem der ausgelernten Veranstaltungskaufleute unterscheiden. Wichtig sind hierbei die Erweiterung der Ausbildung auf die akademische Schiene und der damit verbundene Abschluss, ein akademischer Grad wie z.B. Bachelor oder Diplom bis hin zum Master oder Doktor.

In den meisten Fällen ist im Bereich der möglichen Studiengänge immer noch ein großes Manko an Spezialisierung zu beobachten. Vielmehr sind diese Studiengänge vom Ursprung her betriebswirtschaftlicher Natur, bieten jedoch über Zweit- und Drittfächer wie auch Praktika die Möglichkeit zu gewissen Spezialisierungen und Referenzen.

Nachfolgend findest du viele Infos rund um ein Studium im Bereich Event bzw. den Studiengang Eventmanagement.

Wir empfehlen Eventmanagement-Studieren.de, ein kompetenter Wegweiser durch den Dschungel der Studienangebote. Dort erwartet dich eine große Übersicht mit allen Anbietern eines Event-Studiengangs und du kannst dir zu jeder Hochschule den speziellen Studiengangsnamen, den Abschluss (z.B. Bachelor oder Master) und nähere Details anschauen. Einige dieser Hochschulen sind allerdings in privater Hand und dementsprechend relativ kostenintensiv. 

Ein Beispiel für einen vollspezialisierten Studiengang möchten wir im Folgenden anhand der Management Akademie in Riesa, nahe Dresden, aufzeigen.

Unterkategorien